Samstag, 14. Dezember 2019

Ein Last-minute-Weihnachtstext: A little Weihnachtsgedicht

denglisch, Gedicht, deutsch-englisch

Alle Jahre wieder stellt sich auch bei uns die Frage nach einem Text für die Weihnachtsgrüße. Im Netz kursieren diverse Varianten lustiger Gedichte im sogenannten „Denglisch”, allerdings alle recht lang für ein kleines A6-Kärtchen – und so entstand diese Kurz-Fassung:
Wem es gefällt – es darf gerne verwendet werden.

***
 
When ”Last christmas” sings on Endlosschleife,
und im Gedränge jeder runs for socks and Seife,
when the Lego-Set is not lieferbar,
everything is so wunderbar.

When the Weihnachtsbaum stands not gerade,
and the Gans is total fade,
gibt die Lichterkette auch noch auf,
takes the Drama seinen Lauf.

Please relax and trink a Glühwein,
remember: It is Weihnachts-time. 

***

Im Sinne einer entspannten Vorweihnachtszeit kann man natürlich auch überlegen, auf das Kärtchenschreiben zu verzichten. Aber man freut sich dann doch auch selbst über jede einzelne Karte, die den Weg in den Briefkasten findet ...
Und – unterstützt von warmem Punsch und ein paar Plätzchen – schafft es das Schreiben der Weihnachtspost auch immer, einen ersten Hauch von Weihnachtsstimmung zu erzeugen.

Herzliche Grüße, Valentina


1 Kommentar:

  1. Liebe Valentina,
    ja , mit Humor geht´s deutlich leichter!
    Dein Post gefällt mir, und ich überleg grad, an wen ich die Zeilen richten köönte ;O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.