Freitag, 24. Juli 2009

Geburtskissen



Habe ich bei Freunden gesehen und fand die Idee so toll, dass ich zuhause gleich zu Nadel und Stickgarn gegriffen habe: ein Geburtskissen für unseren kleinen Sohn. Auch „Fritzchen" – das Zebra (Sigikid) aus Berlin – findet es klasse.

Herzliche Grüße, Valentina

Kommentare:

  1. Wie süß, am 8.10 bin ich auch geboren. :-)
    Dein Blog ist wirklich sehr schön, unterhaltsam und inspirierend.

    liebe Grüße sendet
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. hach, ich seh gerade: euer sohn ist einen tag älter als unserer. ;-)
    so ein kissen ist ja eine tolle idee, um es auch mal zu verschenken.
    lg, miriam

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.