Donnerstag, 6. August 2009

Raumteiler





Unsere Theke grenzt den Küchenbereich vom restlichen Wohnbereich ab. Aus Platzmangel ist sie zwar nur knapp 30 cm tief, dafür verbergen sich auf der Küchenseite drei eingebaute Billy-Regale von Ikea, die zusätzlichen Stauraum bieten. Zur Wohnseite haben wir die Theke mit einer MDF-Platte verkleidet, die wir gestrichen und mit einem Zitat von Ringelnatz verziert haben. Dazu die Platte zuerst weiß grundieren, dann einen Rahmen mit Malerband abkleben, die Buchstaben aus Klebefolie ausschneiden, an die entsprechende Stelle kleben und anschließend mit Farbe überstreichen. Anschließend die Klebebuchstaben abziehen, so ist das Motiv negativ weiß abgebildet. Das warme Akazienholz als Deckplatte und als Seitenabschluss bildet den optischen Rahmen.

Herzliche Grüße, Valentina

1 Kommentar:

  1. Die Gestaltung der Theke mit den ineinanderlaufenden Buchstaben gefällt mir supergut.

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.