Mittwoch, 1. Februar 2012

Fröhlicher Frühlingsbote


Für eine kleine Maus ist dieser Fensterschmuck entstanden.
Mit seinen fröhlichen Farben ein erster Frühlingsbote, der bei den aktuell eisigen Temperaturen Lust auf mehr macht.
(Nee – Kälte is nix für mich!)

Die Motive sind schnell aus Filz ausgeschnitten. Dann mit der Nähmaschine einfach mittig aneinandergenäht. Oben und unten habe ich zwei Treibhölzer angebunden – fertig.

Bunte und herzliche Grüße,
Valentina

Kommentare:

  1. Frühlingshafte Idee. Total schön und ich werds auf jeden Fall nachnähen.

    Dankeschön.

    Ganz liebe Grüsse

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ...vielen Dank, das kommt uns gerade recht, und das kranke Mäuschen kann es nach dem Ausschneiden selbst an der Nähmaschine versuchen !!!
    Toll, du bist ein Schatz!
    Herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Eine zauberhafte Idee... so simpel und wunderschön!
    Vielen herzlichen Dank für's Teilen!
    Herzliche Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  4. Wieder so eine schöne Idee !Danke für´s Zeigen ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Idee! Genau das richtige für kleine Mäuschen ;)
    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valentina,

    das ist eine wunderschöne Idee, weil zwar bunt, aber gleichzeitig auch so zart - wie der Frühling eben :o)
    Gefällt mir sehr, sehr gut!

    Ich hoffe, deinem Sohn geht es mittlerweile wieder richtig gut!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Sieht total nett aus - wie Alles von dir. Nur wo bekomme ich auf die Schnelle Treibhölzer her???? Da müsste ich ja spazieren gehen - bäähhh
    lg aus Tirol
    creat.ING[dh]

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Valentina,
    eine süße Idee, perfektes Mittel gegen die Kälte ;-)
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  9. Sieht zauberhaft nach Frühling aus.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Na das ist ja mal wieder zuckersüüüß...das möchte man wirklich gleich nachmachen....

    einen schönen blog hast du...

    Liebste Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee! Wäre auch mal was für einen Kindergeburtstag..

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. wirklich .....mir gefällts auch gut.......
    liebe grüße.....mona

    AntwortenLöschen
  13. Super, das ist eine einfache aber dennoch geniale Idee! Vielen lieben Dank.

    Zauberhafte Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  14. Das ist so toll. Ich liebe solche einfachen, aber wunderschönen Dinge. Danke dafür.

    Und einen super schönen Blog hast du. Hier werd ich nu öfter vorbei schauen! Schönen Abend...

    LG Danniii

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja echt süüüüüss!!! Bin auch gerade dabei solche Girlanden zu basteln. Allerdings mit Papier. Hmmm.... aber mit Filz wär auch mal toll... leider ist es so schwer in der Schweiz ans Material ran zu kommen. Wir haben eine superkleine Auswahl und die ist meist nicht einmal toll :-(. Woher hast du den Filz?
    Wünsche dir noch einen wunderbaren Tag.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine herzige Idee. Vielen Dank für die schöne Frühlingsinspiration, so kommt an diesen kalten Tagen wenigstens ein bisschen Farbe ins Haus.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Mal wieder: so einfach, so schön!!!
    Jule

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Valentina,
    ist das schön!
    Ich glaube das werde ich mit meinen Jungs nachmachen. Danke für diese tolle Idee und die Vorlagen.

    Du hast immer ganz bezaubernde Einfälle.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  19. vielen dank! das ist ganz entzückend!!
    ich habe deine hübsche idee verlinkt. ich hoffe, du bist einverstanden.

    liebe grüße, doro von hand zu hand.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Valentina,
    diese Idee ist einfach niedlich und schön.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen