Dienstag, 8. November 2011

Adventskalender Nr. 08: Nachtrag

Offensichtlich können manche Drucker die sehr hellen grauen Umrisslinien nicht darstellen. Für diese Fälle gibt es hier noch einmal die Datei mit dunkleren Linien.

Herzliche Grüße, Valentina

Kommentare:

  1. Meiner konnte ... und ich habe schon ausgeschnitten und gefaltet. Ok, nur mal eins zum Ausprobieren. Hach zuckersüß, die Schächtelchen!
    Nochmal Danke! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. DANKE! Meiner konnte nicht und ich hab schon überlegt, was ich machen soll.....
    Jule

    AntwortenLöschen
  3. Vielen vielen Dank für diesen wunderbaren, herzschönen Adventskalender!!! Und ich Seppl hab gestern Stoff geschnitten für 24 langweilige Säckchen weil mir UMS VERPLATZEN keine gute Idee kommen wollte *kopfaufdenTischschlag*. Dies ist mit Abstand die schönste Adventskalenderidee, die im Netz herumschwirrt!
    Allerliebste Grüße,
    Deine neue Leserin,
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valentina,
    was für ein schöner Blog! Über "Zwergenwelt" bin ich hier gelandet! Der Adventskalender ist total schön und wie lieb, dass Du es allen zur Verfügung stellst.
    Herzliche Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Idee! Bin auch über "Zwergenwelt" hier gelandet ... und möchte dir für deine tollen Ideen, die du hier mit uns teilst Danken...

    AntwortenLöschen
  6. Eben bin ich auf deinen blog gestoßen. Wunderschön!! Vielen lieben Dank!
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.