Sonntag, 4. Juli 2010

35 °C auf dem Balkon ...






... Zeit für erfrischende, selbst gemachte Limonade aus Limetten und etwas Ingwer mit Eiswürfeln. Hier das Rezept für die Basis:

4 Limetten (wenn möglich Bio-Qualität)
1 walnussgroßes Stück Ingwer
250 g Zucker
insgesamt ca. 3 l Mineralwasser zum Aufgießen

Die Limetten heiß waschen, die Schale dünn ohne das Weiße abschälen und den Saft auspressen. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer und die Limettenschale in eine kleine Schüssel geben. 1/4 Liter Wasser aufkochen und so viel vom kochenden Wasser in die Schüssel gießen, dass Ingwer und Limettenschale knapp bedeckt sind. Über Nacht durchziehen lassen. Im Rest vom Wasser den Zucker köchelnd auflösen. Den Limettensaft in den kalten Sirup gießen.

Limetten-Inger-Wasser am nächsten Tag durch ein feines Sieb zum Sirup gießen. Die Menge der Basis reicht insgesamt für 3 Liter Mineralwasser. Gut gekühlt mit Eiswürfeln und einem Stück Limette garniert eine absolute Erfrischung bei den heißen Temperaturen.

Herzliche Grüße, Valentina

Kommentare:

  1. hhhhmmmmm ... lecker!
    Und sieht auch noch so gut aus ;))

    Viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valentina,
    das hört sich sehr lecker an und sieht so erfrischend aus. Ich liebe die Kombination von Ingwer und Limette...werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    Sommerliche Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde gerne ein Bild mit Hinweis auf dieses Postings bei Weltenfunde posten - über eine positive Nachricht enjoyland@gmx.de würde ich mich sehr freuen.

    http://weltenfunde.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valentina,
    da sehen ja die Bilder schon so erfrischend aus... super!!

    Und dieser tolle türkise Stoff... wo hast Du den denn her? Habe das gleiche Muster... allerdings in blasseren Farben... aber das Türkis ist für den Sommer einfach traumhaft!

    Liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valentina,
    du hast es mal wieder geschafft ;-) !
    Jetzt muss ich mir ja doch noch ein paar klare Flaschen zulegen, denn obwohl der Holundersirup bald weg ist, passt die Limetten-Ingwer-Limo doch viel besser in eine klare Flasche.
    Und die MUSS ich nachmachen!
    Danke fürs Rezept und das Etikett!!!!
    Gaaanz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Genau das Richtige für heiße Tage!
    Rezept wird gemerkt und ausprobiert!
    Danke!
    Lg Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so schön erfrischend aus!!! :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Valentina, Deine Limetten-Ingwer-Limo sieht ja total lecker und mit dem tollen Etikett auch noch richtig hübsch aus. Glaub da komm ich nicht drum rum die Limo auch auszuprobieren. Die Bilder von Euerer Woche in den Bergen sind ja wunderschön, da hatte Euer kleiner Mann sicher einen mortz Spaß!
    Bis hoffentlich bald mal wieder, liebe Grüße (auch an Deine Männer)
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Sieht lecker aus!
    Danke
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  10. Hab hier mal etwas geschnüffelt und bin begeistert von deinem "RAUM" ich komm dich jetzt öfter mal besuchen!

    liebe Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  11. ... wenn Du noch ein paar Minzblätter mit einweichst - schmeckt das auch sehr sehr lecker :o)
    VG
    Silke von http://fuergrossemaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen