Mittwoch, 25. Januar 2017

Tropenhelm aus Stoff für kleine Entdecker – mit Anleitung





Die närrischen Tage stehen vor der Tür, und die Vorfreude bei unserem kleinen Mann steigt natürlich ... Grund genug, Euch nun hier das Kostüm aus dem vergangenen Jahr vorzustellen.

Der Wunsch lautete: Entdecker.
Also sind wir zunächst mal in unserem Haus auf „Entdecker-Tour” gegangen und haben in allen Schränken und Kommoden nach passenden Utensilien gekramt.
Die Ausbeute war dann doch beachtlich: eine alte beigefarbene Hose, ein weißes Hemd, Hosenträger, eine braune Leinen-Weste von einem Piraten-Kostüm ... Außerdem folgende Accessoires: eine Lupe, eine alte Fotokamera, eine alte Ledertasche, eine Spielzeug-Schlange, ein Fernglas und noch einiges mehr. Auch die gehäkelte Fischreuse von einem früheren Kostüm kam als Fangnetz wieder zum Einsatz. Eine historische Landkarte war ebenfalls im Internet schnell gefunden und auf Büttenpapier ausgedruckt.
Was dann noch fehlte war der passende Tropenhelm/Entdeckerhut. Aus Stoffresten und Filz war dieser aber auch an einem Nachmittag genäht und unser kleiner Mann restlos begeistert.

Als Clou habe ich ihm dann noch eine Deko-Spinne (war eigentlich ein 1,– Euro Schlüsselanhänger aus dem Spielzeugbedarf) auf den Hut genäht – schließlich lauert im Unterholz so allerlei Getier ...

Mit etwas Näherfahrung lässt sich der Hut gut nähen – die Anleitung und das Schnittmuster habe ich in diesem PDF für Euch aufbereitet. Dort findet Ihr auch alle Infos zum verwendeten Material.

Und in diesem Jahr? Ich lasse mich einfach überraschen, was ich diesmal für Fasching nähen muss ;-)

Welche Kostüme musstet Ihr schon mal für Eure Kinder zaubern? Oder erinnert Ihr Euch an besondere Kostüme, die Eure Mütter (oder auch Väter) für Euch gebastelt und genäht haben?
Mein Mann berichtet zum Beispiel immer, dass er als Kind mal als Dompteur und sein kleiner Bruder als Löwe ausgestattet wurden. Alles von ihrer Mutter mit Liebe genäht. Und in seine Tasche bekam er echte Speckwürfel um den „Löwen zu bändigen”.
Und meine Mama musste sich einmal extremst verkünsteln und meterweise alte Gardinen um einen Hulahoop-Reifen drapieren, weil ich als Kind natürlich UNBEDINGT Sissi sein wollte. Einfach tolle Kindheitserinnerungen – ein Hoch auf die Mamas! ;-)


Herzliche Grüße, Valentina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen