Donnerstag, 14. November 2013

Ein neues Lieblingsstück ...



... ist bei uns eingezogen:
Diese wundervolle Schmuckleiste aus Eichenholz, deren Stil ich sehr skandinavisch finde – und dass, wo sie doch in liebevoller Handarbeit von einer kleinen Holzmanufaktur in Bayern hergestellt wird.

Dies ist nun auch gleichzeitug mein erster Beitrag zu den Raumdinge-Weihnachtsideen 2013. Ein Tipp, weil einfach so vielfältig einsetzbar:

Sie hängt nun im Schlafzimmer und erfüllt dort ihre Bestimmung ... allerdings war ich stark schwankend, denn sie taugt meiner Meinung nach auch ganz hervorragend in der Küche als Hakenleiste für Geschirrtücher ... oder als Schlüsselbrett ... oder sonst irgendwo als Deko-Board – gerade jetzt zur kommenden Weihnachtszeit ... ;-)
Wir haben uns aber doch im Moment für das Schlafzimmer entschieden.

Bestellen kann man das Schmuckstück für Schmuckstücke bei Klotzaufklotz – Manufaktur für exzellente Holzprodukte –  auch in anderen Holzarten.

Herzliche Grüße, Valentina

P.S.: Auch noch dort entdeckt: Diese wunderschön schlichte und stimmungsvolle Krippe zum Hinterleuchten mit Teelichtern.
Wir haben leider schon eine andere Krippe ... blöd ... ;-))






Kommentare:

  1. Hallo Valentina,

    yeah! aus Bayern!

    Deine Hakenleiste gefällt mir sehr und wie du schreibst, Verwendung gäbs genug für sie.
    Klopfaufholz musste ich natürlich unbedingt besuchen und bin ganz begeistert von den hübschen und
    funktionellen Holzteilen für Deko und Wohnung.
    Kennst du "designimdorf" auch? http://www.designimdorf.de/
    Die stellen ganz ähnliche Dinge her und kommen aus dem Schwarzwald.

    Und: Warum nicht eine 2. Krippe?

    Wünsch dir eine schöne Vorweihnachtszeit
    mit lieben Grüßen aus Augsburg
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. schön die Teelichterkrippe! Krippen kann man ruhig mehrere haben, da zeigt sich doch auch der Sinn von Weihnachten. liebe grüße, sibylle

    AntwortenLöschen