Dienstag, 19. März 2013

Blumige Frühlingsdeko


Der lange Winter macht dieses Jahr wirklich mürbe ...

Eine Lösung: Sich eine wunderbar duftende Blumenwiese auf den Tisch holen! In den verschiedensten Töpfchen aus dem Fundus tummeln sich alle möglichen Frühlingsblüher wie Zwergnarzissen, eine Hyazinthe, Traubenhyazinthen, Primeln, Märzenbecher (noch nicht geschlüpft) und ein kleiner Rosmarinstrauch.
Dekoriert mit ein paar Zweigen, ein wenig Moos und dem Häschen kommt wenigstens ein bisschen Sonne in die Wohnung ...

Die Idee hatte ich mal bei der Sendung Grünzeug im SWR-Fernsehen gesehen – wunderbar schnell und einfach nachzumachen ;-)

Ansonsten hat sich bei uns in den letzten Woche einiges getan: Nach langer, LANGER Suche haben wir nun endlich ein neues Zuhause gefunden ... in ein paar Wochen steht uns nun der Umzug bevor. Viel Arbeit natürlich ... aber ich freu mich so darauf! ;-)

Herzliche Grüße, Valentina

Kommentare:

  1. Hallo, dank Sapri bin ich auf Deinen zauberhaften Blog aufmerksam geworden und nun hast Du eine neue Leserin :-)

    Schau doch auch mal bei mir vorbei. Würde mich freuen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. so hübsch :) und yay zum neuen zuhause!! wünsch dir einen stressfreien umzug, viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  3. Ganz hübsch und dringend nötig, diese Blumen. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine ganz feine zusammenstellung. Ist den der Mümmelmann aus Stein?
    Wo gibt es den den zum kaufen?

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Valentina,
    bin gerade beim Suchen nach Utensilien für die Kinderküche auf deinen Blog gestoßen...er ist so professionell und wunderhübsch anzuschauen.
    Das Frühlingsarrangement zaubert wirklich Frühling ins Haus...das Tochterkind ruft immer ganz aufgeregt "Blume"...wieder etwas neues im Wortschatz!

    Bis ganz bald,
    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick!! Da komm wirklich Frühlingslaune auf!!!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  7. sehr frisch und fröhlich! Ich freu mich auf den Frühling (dre heute ja begonnen hat!!!)
    Liebe Grüße
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  8. so vile frühlingschönheiten zaubern frühlingshafte gedanken! lg éva

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, ich muss dann auch mal schnell in die Gärtnerei! Besonders der Rosmarin und die Spitze machen deb Unterschied zu den zusammengestellten Frühblühern, die man sonst so sieht. Möglichst wenig Stress zum Umzug wünscht Mirabell

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Valentina,
    Deine Osterdeko gefällt mir sehr, die zarten Farben und der Hasi mit dem Bändchen. Schön, dass man sich Blümchen reinholen kann, wenn der Frühling so lange auf sich warten läßt. Und euer Riesenhasi ist ja der absolute Hit, kann man den adoptieren???☺ ☺ ☺
    Frohe Ostern und liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Indie weißen Muscaris könnt ich mich auf der Stelle verlieben....

    Lieben Gruß Erwin

    http://e-schriefer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. die blumengläser sind besonders hübsch!
    hätte auch ne kleine anregung für euch,
    wenn ihr schöne einrichtung mögt und hochwertige möbel, solltet ihr mal hier mitmachen!

    https://www.facebook.com/smart.international/app_236136006511446

    henna

    AntwortenLöschen
  13. Hey,

    supertolle Seite! mach weiter so!

    LG Flotte Lucy

    AntwortenLöschen