Mittwoch, 28. Juli 2010

Verliebt in Amy ...





Endlich fertig und ausgehbereit: die selbst genähte „Birdie Sling" nach dem gleichnamigen Schnittmuster und mit Stoffen der amerikanischen Stoffdesignerin Amy Butler.

Und immer wieder wunderschön zum Blättern, Schmökern und sich inspirieren lassen: ihr Buch „Lust auf Lifestyle", das Einblicke in ihre Art zu arbeiten und zu leben gibt (Achtung: keine Schnittmuster!) > bei Boesner sogar gerade im Sonderangebot.

Herzliche Grüße, Valentina

Kommentare:

  1. Liebe Valentina,

    schön wieder was von dir zu lesen!
    Die Tasche ist dir super gelungen....und die hast du wohl ganz ohne Schnittmuster genäht?...toll!
    Schade, dass in dem Buch keine Schnittmuster sind :-(

    Herzliche Grüsse....Katja

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Tasche geworden. Danke für den Buchtipp, ich muss die Tage sowieso zu Boesner, kann ich gleich danach schauen. Gruß, Éva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valentina,
    wie? Du hast diese Tasche ohne Schnitt genäht?
    Die sieht so klasse aus!
    Und stell dir mal vor, im September ist endlich auch mal in Ulm ein Stoffmarkt!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist super schön geworden! Wünschte ich könnte das auch so :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Diese Tasche sieht ganz toll aus! Mir gefällt dieser Schnitt sehr! Ich hoffe, dass ich das Schnittmuster hier in der Schweiz irgenwo finde ;-)
    Liebe Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Tja, das bin ich auch...verliebt in Amy Butler. Ihre Stoffe sind einfach wunderbar und haben echtes Suchtpotenzial. Gerade diese Farbtöne sind so schön und die Tasche ist dir sehr gut gelungen.
    Liebe Grüsse Moni

    AntwortenLöschen