Mittwoch, 13. Januar 2010

Herzig gehäkelt ...




Nach dem Weihnachtstrubel ist nun Zeit für ein bisschen schlichtere Deko. Und bei dem Wetter draußen auch unbedingt für frische, duftende Frühlingsblüten ... . Die Hyazinthen duften herrlich im Wohnzimmer und vertreiben trübe, graue Wintergedanken.
Meine allerliebsten Stein-Übertöpfe habe ich jeweils mit einem weißen gehäkelten Herz geschmückt – die Anleitung für die sogenannten "Schwedischen Herzen" hatte ich im Internet entdeckt.

Herzliche Grüße, Valentina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen